Essen – Trinken – Schreiben

Was gibt es Neues bei uns im G’wölb

Sie sind wieder da: die ‚weltbesten Krapfen‘ von der Fritz Mühlenbäckerei. Wir finden sie einfach so ausgesprochen ‚guad‘ – und essen (leider) selbst viel zu viele davon 😉
Passend für den „heimischen Genuss“ haben wunderschöne Tassen im Angebot: Doppelwandig und mit Edelstahlsieb für Tee oder Kaffee. Damit bleibt das Heißgetränk auch bei längeren „Zoom-calls“ trinkbar.

Wie haltet Ihr es in Zeiten von E-mail und social media mit echter Brief-Post. Mit Hand geschrieben, mit Stiften aus denen noch Tinte fließt? Auch wir sind zugegebenermaßen etwas schreibfaul geworden. Umso mehr hüpft aber das Herz, wenn eine Postkarte von der Freundin aus Hamburg oder Barcelona im Briefkasten ist. Unser Vorsatz für 2022: Mehr schreiben.
Die plastikfreien Karten von Gutekunst machen beim Empfänger auf jeden Fall gute Laune.